80/21 - Crashkurs: Bereitschaftsdienst Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Basiskompetenzen für die Versorgung

Dieser Crashkurs vermittelt den Teilnehmenden kompakt und kompetent grundlegende Kenntnisse in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, der Jugendhilfe und der Justiz, die für Dienste in einer KJPP-Klinik relevant sind.
Ziel ist es, Ärztinnen und Ärzten, die noch eher am Anfang ihrer Weiterbildung stehen bzw. über weniger Berufserfahrung verfügen, das erforderliche Fachwissen im multiprofessionellen Netzwerk und damit Sicherheit für Entscheidungsprozesse im Fach zu vermitteln.
Neben theoretischen Aspekten werden auch praktische Fallbeispiele diskutiert, die die Teilnehmenden gerne aus dem klinischen Alltag einbringen können.

Themen und Inhalte

- Kinderrechte und Elternrechte: Die Rechtsstellung des Kindes
- Krisen und Notfälle in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie unter psychiatrischen und familiendynamischen Gesichtspunkten
- Akutpsychiatrische Aufnahme und freiheitsentziehende Unterbringung
- kinder- und jugendpsychiatrische Störungsbilder in der Notfallversorgung
- Suizidalität, nicht-suizidal selbstverletzende Verhaltensweisen (NSSV) und Krisenintervention
- Aufklärungspflichten
- Gesprächsführung
- Jugendhilfesystematik und ihre Maßnahmen, insbesondere Inobhutnahme
- Grundlagen für Anfragen zur Begutachtung im Dienst

Hinweis

BLÄK/PTK Punkte werden beantragt!



Downloads :

Dateiname Größe
- Keine Datei hinzugefügt -