88/20 - Körpersprache Aufbaukurs mit Video-Feedback

Die Signale des Körpers sehen und verstehen

Der Körper trägt einen großen Teil unserer Kommunikation und beeinflusst das subjektive Erlebnis einer Gesprächssituation. Mit einer Information verbundene Emotionen, Gefühle und Einstellungen artikulieren wir selten durch Worte - aber sie sind in unserem Körperverhalten durch bestimmte Signale erkennbar. Diese Signale - die Sprache des Körpers, unsere eigenen und die des anderen – noch besser zu verstehen, ist der Fokus dieses Kurses.

Dieser Aufbaukurs richtet sich an alle, die den Grundkurs Körpersprache besucht haben, sowie an diejenigen, die sich intensiv mit Körpersprache befassen wollen.
Im Kurs werden die einzelnen Merkmale und Kategorien nonverbaler Kommunikation wiederholt. Es folgen Übungen, Rollenspiele aus dem Alltag und Kommunikationssituationen, die per Video aufgezeichnet und anschließend analysiert werden. Die Teilnehmer bekommen ein noch direkteres, klareres Bild von sich und ihrer Wirkung, ihrer nonverbalen Kommunikationsanteile. Sie können sich damit beschäftigen, ob und wie sie wirken, ob Selbst- und Fremdwahrnehmung, ob „wie will ich wirken“ und „wie wirke ich“ zusammen passen und dann konkret daran arbeiten.

Die Übungen erfolgen in Einzel-, Partner-, Kleingruppen- und Plenumsarbeit, auf Erfahrungsaustausch wird Wert gelegt.

Teilnehmende können vorbereitete Vorträge, Präsentationen oder Ideen für Gesprächssituationen, die im Kurs nachgestellt werden sollen, mitbringen.

Ziel des Seminars ist es, über die Video-Kontrolle die nonverbale Sprache und die eigene Wirkung besser zu verstehen, um letztlich zu einer ehrlicheren und positiveren Kommunikation zu kommen.

Themen und Inhalte

- Video–Coaching
- Analyse der eigenen Wirkung in Bezug auf nonverbale Anteile in der Kommunikation
- Kommunikationstraining
- Körpertraining, um die nonverbalen Signale besser wahrnehmen zu können
- Wiederholung: Zusammenfassung der nonverbalen Anteile der Kommunikation



Downloads :

Dateiname Größe
- Keine Datei hinzugefügt -