76/20 - Praxiswissen Psychopharmakotherapie


Abgesagt

Das Wissen um die Anwendung von Psychopharmaka, vor allem in der Kombinationstherapie mit anderen Substanzen, ist eine der wesentlichen Kompetenzen klinisch-psychiatrischen Arbeitens. Dieser Kurs vermittelt in kompakter und dennoch differenzierter Form alle wichtigen Fakten und Informationen der Psychopharmakologie – verständlich und anhand zahlreicher Beispiele.

Themen und Inhalte

Grundlagen und praktische Tipps zur Behandlung von …
- Psychosen
- Psychiatrischen Notfällen
- Affektiven Störungen

Wechselwirkungspharmakologie
Schwangerschaft und Stillzeit
Substitution und Verordnung von BTM
Fahreignung
Differenzierte Unterschiede von Psychopharmaka
Pharmakovigilanz
Aufklärung & Compliance

Hinweis

Eigene Fallvorstellungen sind erwünscht.
Falls Sie zuvor Ihre Grundlagen erweitern oder auffrischen wollen, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme am Kurs "Grundwissen Psychopharmakotherapie" (75/20).

BLÄK/PTK-Punkte werden beantragt!

Die Unterrichtseinheiten dieses Seminars können nach der Weiterbildungsordnung für die Ärzte in Bayern für den Erwerb der Zusatzbezeichnung „Psychotherapie“ angerechnet werden auf die geforderten 120 Stunden theoretische Weiterbildung.



Downloads :

Dateiname Größe
▸ Programm_76.pdf 191.2 KB