214/20 - Selbst ist die Frau!

Ein Kurs für Selbstwirksamkeit im Klinikalltag

Erleben wir im Beruf oder im Miteinander Übergriffe und Grenzverletzung, neigen wir Frauen in vielen Situationen dazu wegzusehen, zu verdrängen, zu entschuldigen oder zu bagatellisieren. Daher wollen wir in diesem Workshop für Frauen in der Gruppenarbeit mithilfe von Übungen und Selbstreflexion genauer hinsehen.

Was ist mir zuviel/zu nah?
Wo sind meine Grenzen, wie setze ich sie, wie kann ich sie durchsetzen?
Wie kann ich mich abgrenzen ohne auszugrenzen?
Was ist Selbstwirksamkeit und wie stärke ich sie?
Wie gehe ich mit Macht und Ohnmacht um?

Themenkomplex 1: Worüber reden wir eigentlich?
- Wir klären Begrifflichkeiten – was ist ein Übergriff (emotional, physisch, sexuell)?Was ist Machtmissbrauch?
- Wann fühle ich mich belästigt? Wo ist meine Grenze? Was empfinde ich als Übergriff, was ist für mich noch okay? Was für Dich?
Dabei geht es auch darum, festzustellen, wie individuell die Wahrnehmung der Einzelnen ist.

Themenkomplex 2: Wie kann ich mich schützen?
Wir wissen häufig, was wir nicht wollen:
- Wir wollen nicht belästigt werden.
- Wir wollen nicht respektlos behandelt werden.
- Wir wollen nicht als Objekte missbraucht werden.

Wir wollen erarbeiten, was frau will:
Wo stehen wir als Frauen? Was wünschen wir uns? Wie gehen wir mit den Erkenntnissen und Fragen aus #MeToo in den Arbeitsalltag? Welchen Umgang mit KollegInnen, PatientInnen wünschen wir uns? Wie können wir diese Erwartungen im Alltag formulieren und umsetzen?

Das Ziel des Kurses:
- Mehr Klarheit, was jede Einzelne will und was nicht, was in der Begegnung okay ist und was nicht.
- Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst.
- Werkzeuge / Handlungsoptionen erarbeiten, was frau tun kann, wenn es nicht okay ist.
- Wie kann frau sich mitteilen, ohne anzuklagen?

Themen und Inhalte

- Körperliche Präsenz und Auftritt
- Nonverbale Kommunikation
- Verbale Kommunikation
- Grenzen spüren, setzen und durchsetzen
- Stillhalte-Muster erkennen



Downloads :

Dateiname Größe
- Keine Datei hinzugefügt -