706/19 - Das jährliche Mitarbeitergespräch

Grundlagen, Erfahrungsaustausch und Praxistraining

Grundlagen des Mitarbeitergesprächs (MAG) als Führungsinstrument
- Konzept, Wirkung und Möglichkeiten des MAG
- Ziele des MAG - gelebte Führungsleitlinien
- Effiziente Vorbereitung und Planung
- Mögliche Gesprächsinhalte und Durchführung

Selbstreflexion
- Grundhaltungen und Werte als Basis des Handelns
- Förderung der Bereitschaft, sich auf den Gesprächspartner offen und interessiert einzulassen

Methoden der Gesprächsführung
- Zielformulierung und Zielvereinbarung
- konkret, differenziert, nachvollziehbar
- Wahrnehmungsschärfung für Resonanz im Gespräch
- Gegenseitige wertschätzende Rückmeldung
- Metakommunikation - Lösungsorientierter Umgang mit Störungen im Gespräch

Methoden
- Kurze theoretische Inputs
- Vertiefung in Gruppen- und Einzelarbeit u.a. auch mit Fallbeispielen
- intensiver kollegialer Austausch
- Rollenspiele in geschützten Kleingruppen mit konstruktiver Rückmeldung durch KollegInnen und Trainerin

Die möglicherweise bei den Teilnehmern unterschiedlich ausgeprägten Kompetenzen hinsichtlich Mitarbeitergespräch/Gesprächsführung werden als Ressourcen genutzt und sind besonders auch für den (interdisziplinären) kollegialen Austausch wertvoll.

Themen und Inhalte

- Konzept, Wirkung und Möglichkeiten des MAG
- Abgrenzung zu anderen (Führungs-)Gesprächen
- Effiziente Vorbereitung und Planung – persönliche Zielformulierung
- Störungszustände und Schutzstrategien und ihre Auswirkungen auf das Gespräch
- Praxistraining und Einsatz hilfreicher Elemente wie Metakommunikation, wertschätzendes Feedback und systemische Fragen



Downloads :

Dateiname Größe
- Keine Datei hinzugefügt -