6/19 - Crashkurs: Bereitschaftsdienst Psychiatrie

Ziel dieses Seminars ist es, den TeilnehmerInnen grundlegende Informationen und Entscheidungshilfen für ärztliche Bereitschafts- und Nachtdienste in psychiatrischen Kliniken zu geben. Der Kurs richtet sich vor allem an Ärztinnen und Ärzte, die am Beginn ihrer psychiatrischen Weiterbildung stehen bzw. noch über weniger Berufserfahrung verfügen und sich kompakt und kompetent das für Nacht- und Bereitschaftsdienste erforderliche Fachwissen aneignen wollen.

Neben theoretischen Grundlagen werden auch Fallbeispiele mit den TeilnehmerInnen diskutiert, die diese gerne aus ihrem klinischen Alltag mit einbringen können.

Themen und Inhalte

- Akutpsychiatrische Aufnahme und Unterbringung
- Pharmakologische Fallstricke in der Akutpsychiatrie
- Patientenrechtegesetz und Aufklärungspflichten
- Krisenintervention und Suizidalität
- Somatische Differentialdiagnostik psychiatrischer Symptome

Hinweis

BLÄK/PTK-Punkte werden beantragt!



Downloads :

Dateiname Größe
▸ Programm_6_SE.pdf 334.1 KB