409/19 - Einkommensermittlung bei Selbständigen im Unterhaltsrecht

- Aufbaukurs -

Ziel des Seminars ist es, vorhandene Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen zur "unterhaltsrechtlichen Einkommensermittlung bei Selbständigen" schwerpunktmäßig zu vertiefen und anhand von Fallbeispielen zu üben. Den TeilnehmerInnen wird die Möglichkeit gegeben, Fragen und Probleme aus der eigenen Praxis einzubringen.

Themen und Inhalte

- Fallbeispiele zur unterhaltsrechtlichen Einkommensermittlung, z.B. bei Gewinnermittlung durch Bilanzierung
- Vertiefung einzelner problematischer Posten (z.B. Investitionsabzugsbeträge, Rückstellungen)
- Behandlung problematischer Posten in der Rechtsprechung
- Ausnahmen von der Dreijahresregel mit Rechtsprechung
- Fiktive Steuerberechnung, z.B. bei unterhaltsrechtlichen Korrekturen
- Aufteilung der Einkommensteuer bei Zusammenveranlagung von Ehegatten
- Beurteilung der Leistungsfähigkeit von beherrschenden GmbH-Gesellschaftern und Gesellschaftern von Personengesellschaften (z.B. GbR) mit Fallbeispiel
- Praktische Anwendung von Richtsatz-Sammlungen

Hinweis

Arbeitsmittel: Unterhaltsrechtliche Leitlinien Süddeutschland (SüdL), Taschenrechner (bitte mitbringen).



Downloads :

Dateiname Größe
- Keine Datei hinzugefügt -