69/19 - Optimierung der Behandlungsqualität in psychiatrischen und psychotherapeutischen Einrichtungen

Modul VI
Abgesagt

Die leitlinienorientierte Therapie psychischer Erkrankungen ist Grundvoraussetzung für den Erfolg der Behandlung. Doch um den therapeutischen Prozess zu optimieren, ist darüber hinaus ein effizientes Zusammenwirken aller an der Behandlung Beteiligten erforderlich.
Ziel dieser 6-moduligen Seminarreihe ist es, leitenden Ärztinnen und Ärzten persönliche, soziale und methodische Kompetenzen zu vermitteln, die es ihnen ermöglichen, die verschiedenen Aufgabenbereiche im therapeutischen Prozess bestmöglich zu gestalten, um dadurch einen maximalen Behandlungserfolg zu erzielen.

Themen und Inhalte

08.03.-10.03.2018 Modul III:
Gruppen und Teams steuern - erfolgreiche Kooperation in der multidisziplinären Behandlung

14.06.-16.06.2018 Modul IV:
Konstruktiver Umgang mit Konflikten im psychiatrisch-psychotherapeutischen Setting

11.10.-13.10.2018 Modul V:
Veränderungen als Grundlage für einen optimalen Behandlungserfolg

07.03.-09.03.2019 Modul VI:
Moderation von Gruppen und Teams im therapeutischen Alltag

Hinweis

Sämtliche Module beginnen jeweils am Donnerstag um 18:00 Uhr und enden am Samstag um 13:00 Uhr.
Geschlossene Gruppe, keine Neuanmeldungen möglich!

BLÄK/PTK-Punkte werden beantragt!



Downloads :

Dateiname Größe
- Keine Datei hinzugefügt -