86/18 - Psychopharmakologie III

Grundlagen und klinische Anwendungen

Ziel der Seminarangebote unserer Rubrik "Psychopharmakotherapie" ist eine stufenweise Vermittlung fundierter Kenntnisse zur Psychopharmakotherapie.
Die Seminare sind je nach Kenntnisstand sowohl für ärztliche Berufseinsteiger, für ÄrztInnen in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie als auch für erfahrene ärztliche KollegInnen geeignet, die die Möglichkeit haben, bestehendes Wissen zu aktualisieren sowie spezielle Fragestellungen mit kompetenten Experten zu diskutieren.

Im Seminar Psychopharmakologie III, das das Bildungswerk Irsee in Zusammenarbeit mit der AGATE Akademie (Arbeitsgemeinschaft Arzneimitteltherapie bei psychiatrischen Erkrankungen) anbietet, werden grundlegende Kenntnisse zu Arzneimittelinteraktionen, zum TDM, zur Behandlung von Anpassungs-, Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen, zur Langzeittherapie der Schizophrenie (Depot-Antipsychotika), zu altersspezifischen Aspekten der Arzneimittelanwendung, zur Behandlung von Störungen des Schlaf-Wachrhythmus (Stimulantien) und zur Alkohol- und Stimulantienabhängigkeit vermittelt.
Ein detailliertes Kursprogramm wird zeitnah auf der Homepage des Bildungswerks Irsee zur Verfügung gestellt.

Hinweis

AGATE-Mitglieder und MitarbeiterInnen von AGATE-Kliniken haben freien Zutritt und zahlen lediglich 10,- € Verpflegungspauschale.

BLÄK/PTK-Punkte werden beantragt!



Downloads :

Dateiname Größe
▸ Programm_86.pdf 489.7 KB