7/18 - Angehörige psychisch kranker Menschen

Entlastung von Angehörigen durch Hilfen für die Betroffenen

Die Angehörigen psychisch kranker Menschen tragen nicht nur einen erheblichen Anteil an der Last der Erkrankung, sie sind auch auf dem Weg zum therapeutischen Erfolg ein bedeutender Faktor. Dazu sind Kenntnisse zu den aktuellsten rechtlichen und psychiatrischen Themen zielführend.
Das Bildungswerk stellt dazu mit diesem Kurs ein Angebot für die Angehörigen zur Verfügung, in dem wesentliche Themen aufgriffen werden sollen. Dazu werden ausgewiesene Spezialisten aus Behandlung, Verwaltung und Politik sprechen. Gleichzeitig soll aber auch den Angehörigen als Spezialisten ihrer eigenen Geschichte und Situation Raum geboten werden, um über Fragen und Probleme zu diskutieren.
Es gilt dabei, neben der fachlichen und faktischen Seite, auch die unterschiedlichen Erfahrungen auszutauschen. Die Teilnehmer sollen hautnah erleben, dass sie nicht alleine sind und sowohl die öffentlichen Angebote als auch die Angebote aus dem Bereich der Selbsthilfe kennenlernen.
Mit diesem Wissen über die bestehenden Möglichkeiten soll die Position der Angehörigen gestärkt und ihre schwere Aufgabe erleichtert werden.



Downloads :

Dateiname Größe
▸ Programm_7.pdf 550.0 KB